Umbau Landhaus, Stans

Projektstand: Fertigstellung 2017

Das Landhaus am Nordhang zum Stanserhorn wurde im Innenausbau komplett erneuert und im Bereich der Fassade teilsaniert. Der langgezogene Villenbau, welcher 1963 vom renommierten schweizer Architekten Rudolf + Esther Guyer erbaut wurde, erinnert an die Prairie-House-Architektur von Frank Lloyd Wright. Die architektonischen Anpassungen innen und aussen, welche aus den heutigen Wohnbedürfnissen resultieren, konnten in Einklang mit dem schutzwürdigen Bestand gebracht werden. Neue hochwertige Oberflächen und der moderne Ausbau der Küche und des Masterbereiches standen im Fokus. Im Untergeschoss wurden in bestehenden Zimmer die Bibliothek, ein Wellnessbereich und der Weinkeller mit Genussraum ausgebaut. Eine neue Aussenküche im Landhausstil gliedert sich ins bestehende Fassadenbild ein.

Bildquelle: Timo Schwach Photography