Regionale Sportanlage Seefeld Sporthaus, Sarnen

Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Sarnen, Sarnen
Projektstand: Fertigstellung 2011

Das Sporthaus fundiert sich auf dem bestehenden alten FC-Clubhaus. Primär trennt die neu geschaffene Struktur den Club-Betrieb mit Restaurant und die Sportnutzung mit Garderoben und Duschen. Das Gebäude zeichnet sich mit einer neuen Eingangssituation aus und bietet mit seinem weit auskragenden Dach eine Terrasse zum Verweilen und Überblicken der Sportanlässe auf den direkt angrenzenden Sportanlagen.