Neubau Mehrfamilienhaus, Ennetbürgen

Bauherrschaft: Privat
Fertigstellung: 2017

In Ennetbürgen zwischen Hangfuss und Ebene, direkt vor dem Dorf an der Stanserstrasse, entstand dieses Generationen Projekt. Der Weg zwischen Strasse und Wohnung dient nicht nur als Erschliessungsfläche sondern auch als Aufenthalts- und Lebensraum für Haustiere. Getrennt wohnen und doch miteinander leben, das Generationenhaus fördert mit seinen architektonischen Gegebenheiten das Zusammensein von Jung und Alt.

Das Volumen ist kompakt und effizient aufgebaut. Trotz dieser Verdichtung konnten individuelle Plätze und Rückzugsorte geschaffen werden. Das Haus bietet über dem Erdgeschoss, welches für den Zugang, die Gemeinschaftsräume und die Garage aufkommt, im 1. und 2. Obergeschoss zwei 4½ Zimmer Wohnungen und eine 3½ Zimmer Attikawohnung. Der Wohnungsmix ermöglicht eine flexible Nutzung für die verschiedenen Generationen der Familie.